LiveZilla Live Chat Software

Time-Line und Stress-Imprintings

Unser Gehirn codiert Zeit räumlich. Das heißt die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft repräsentieren wir innerlich auf einer Art Zeitlinie. Auf dieser inneren Zeitlinie bilden wir unsere gesamten Erinnerungen der Vergan­genheit und Vorstellungen über die Zukunft ab - negative, wie positive. Die Gestalt unserer persönlichen Time-Line beeinflusst, wie wir unser Leben und auch Zeit wahrnehmen.

Time-Line-Coaching lässt sich aufgrund der Abbildung der gesamten Zeitachse unseres Lebens besonders gut für eine umfassende, sowie breit wirkende Veränderungs­arbeit und Ressourcenaktivierung nutzen.

Lernen Sie in diesem Vertiefungsseminar, wie Sie wingwave und die innere Zeitlinie (die mentale Zeitcodierung) Ihrer Klienten nutzen, um Stress-Imprintings, Blockaden und Prägungen zu lösen. Darüber hinaus lernen Sie, die Time-Line von alten Zielprogrammierungen zu befreien. Durch diese Time-Line-Prozesse wird eine Ressourcenaktivierung auf einer generativen Ebene aktiviert, d.h. über das eigentliche Ausgangsthema hinaus.


Seminarinhalte:
Stress-Erlebnisse und blockierende Gefühle auf der Time-Line prozessieren
Gebundene Ziel-Energie freisetzen durch das Loslassen alter Ziele und die Integration geplatzter Träume
Prägungen auflösen mit der Boden-Time-Line
Befähigende Glaubenssätze installieren
Dauer:
2 Tage (1. Tag: 10 bis 18 Uhr; 2. Tag: 10 bis 17 Uhr)
Investition:
476,- € inkl. 19 % MwSt. (400,- € zzgl. 19 % MwSt.)
Termine:
29. bis 30. August 2019 (Do/Fr)
Trainer:
Dirk W. Eilert
Veranstaltungsort:
Eilert-Akademie
Anmeldung:
Nutzen Sie unser Anmeldeformular