LiveZilla Live Chat Software

Mimik-Analyst nach Eilert (SHB)

Emotionen sind das, was uns Menschen bewegt, denn sie beeinflussen nicht nur grundlegend unser Fühlen und Handeln, sondern auch unsere Entscheidungen. Wenn wir einen Menschen und sein Verhalten wirklich verstehen wollen, müssen wir deshalb dessen Emotionen verstehen. Dafür ist es notwendig, zum Einen klar zu erkennen, wie sich derjenige fühlt, von welchen Emotionen er in einer Situation bewegt wird, und zum Anderen ein Verständnis über emotionale Dynamiken und die Funktion von Emotionen zu entwickeln. Als Bühne der Emotionen ist die Mimik wie kein anderer Bereich der Körpersprache dafür geeignet, zuverlässig zu erkennen wie sich ein Mensch fühlt. Der Blick ins Mienenspiel liefert wertvolle Einblicke darin, was in einer Person vorgeht.

Als Mimik-Analyst verfügen Sie sowohl über eine präzise Wahrnehmung für die emotionalen Signale eines Menschen in Mimik, Stimme, Körpersprache und Sprechstil, als auch über fundiertes emotionspsychologisches Wissen, um zum Beispiel auf Grundlage der erkannten Emotionen Beziehungsverhalten oder Kaufentscheidungen vorherzusagen, oder anhand der nonverbalen Muster Rückschlüsse auf die Persönlichkeits- und Motivstruktur eines Menschen zu ziehen.

Der Hochschul-Zertifikatslehrgang zum Mimik-Analysten nach Eilert (SHB) kombiniert auf der Basis der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse

  • Mimikscouting
    Hier trainieren Sie, das, was Sie in der Mimik eines Menschen sehen, wahrnehmen und benennen zu können. Der Bereich des Mimikscouting nutzt bewährte wissenschaftliche Systeme, um die Mimik zu codieren, wie zum Beispiel das Facial Action Coding System (FACS).

  • Mimik-Code
    Sie lernen die emotionalen Signale in Mimik, Körpersprache, Stimme und Sprechstil richtig zu interpretieren, um so die Emotionen und Motive anderer Menschen präzise zu erkennen – auf der Grundlage neuester Erkenntnisse aus der Emotionsforschung, sowie der Persönlichkeits- und Motivationspsychologie.

  • Resonanztraining
    Sie trainieren effektiv mit den Informationen, die Sie durch präzises Beobachten gewonnen haben, umzugehen. Um so in der Arbeit als Mimik-Analyst zum Beispiel weitere Informationen zu gewinnen. Hier liefert u.a. die moderne Gehirnforschung wertvolle Impulse für eine zielführende Kommunikation.

Auf Grundlage dieser erworbenen Wissens- und Handlungskompetenz verfügen Sie als Mimik-Analyst über eine absolut präzise Wahrnehmung und ein tiefes Verständnis emotionaler Dynamiken in der Analyse nonverbaler Signale. Diese Kompetenz lässt sich als Beratungsleistung in verschiedenen Kontexten einsetzen, zum Beispiel

  • Beobachtung und Auswertung von Bewerbern und Verhandlungspartnern:
    Als Mimik-Analyst sind Sie ein wertvoller Beobachter in Bewerbergesprächen für wichtige Schlüsselpositionen oder Verhandlungen auf höchster Ebene. So lassen sich Fehlentscheidungen vermeiden und die Entscheidung durch wissenschaftliche Erkenntnisse zusätzlich absichern.

  • Analyse von Kundenverhalten in Bezug auf Emotionen in der Marktforschung:
    Eine Mimik-Analyse liefert wichtige Einblicke in die Gefühlswelt von Kunden im Rahmen einer Marktforschung.

  • Mimik-Codierung in wissenschaftlichen Studien:
    Als Mimik-Analyst können Sie in wissenschaftlichen Studien, die nonverbales Verhalten miteinbeziehen, das mimische Verhalten der Probanden präzise codieren und auswerten.

  • Optimierung des Emotionsausdrucks in Film und Werbung:
    Eine Mimik-Analyse liefert Regisseuren oder Schauspielern wichtige Erkenntnisse und Optimierungsansätze über den dargestellten Emotionsausdruck – sei es für Filme, Werbespots oder auf der Bühne.

Die modulare Ausbildung zum Mimik-Analyst nach Eilert (SHB)

In unserem modularen Hochschul-Zertifikatslehrgang „Mimik-Analyst nach Eilert (SHB)“ lernen Sie, auf Grundlage der neuesten wissenschaftlichen Forschung emotionale Signale in der Mimik präzise zu erkennen und richtig zu interpretieren, sowie aus den nonverbalen Mustern Rückschlüsse auf die Persönlichkeits- und Motivstruktur eines Menschen zu ziehen. Modular bedeutet: Durch unser Seminar-„Bausteinsystem“ bestimmen Sie Ihr Tempo selbst. Der Lehrgang zum Mimik-Analyst nach Eilert (SHB) umfasst die folgenden Bestandteile und Teilzertifizierungen:


Während der Ausbildungszeit absolvieren Sie eine schriftliche sowie eine praktische Prüfung. Bei der schriftlichen Prüfung handelt es sich um einen Test, der aus Multiple-Choice-Aufgaben und offenen Fragen besteht. Für die praktische Prüfung führen Sie einen 60minütigen Vortrag durch. Nachdem Sie alle Seminare absolviert haben, schreiben Sie eine 25seitige Transferarbeit, die von der Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB) geprüft wird (Prüfungsgebühr: 583,10 € inkl. MwSt.). Haben Sie diese erfolgreich bestanden, erhalten Sie das Hochschul-Zertifikat Mimik-Analyst nach Eilert (SHB).

Folgende Seminare sind Bestandteil des Hochschul-Zertifikatslehrgangs zum Mimik-Analyst nach Eilert (SHB):

Dauer:
Mimikresonanz®-Trainerausbildung 8 Tage
Mimikresonanz®-Expert-Train-the-Trainer 4 Tage
Mimikresonanz®-Profiler 4 Tage
Gesamtdauer: 16 Tage
Abschluss:
Mimik-Analyst nach Eilert (SHB)
Termine:
Sie stellen sich Ihre Termine selbst zusammen.
Veranstaltungsort:
Eilert-Akademie
Gesamtinvestition:
7.056,70 € inkl. MwSt. / 5930,- € zzgl. MwSt. (wird nicht als Gesamtsumme in Rechnung gestellt, sondern anteilig entsprechend vor den jeweiligen Einzelseminaren).

Die Hochschul-Prüfungsgebühr in Höhe von 583,10 € inkl. MwSt. ist in der Gesamtinvestition nicht enthalten und wird bei der Prüfungsanmeldung nach Absolvierung aller Seminare fällig.
Anmeldung:
Anmeldung bitte bei den entsprechenden Seminaren

Gerne können Sie einen Beratungstermin mit uns vereinbaren, um gemeinsam
Ihren individuellen Seminarplan zu erstellen.


Mit unserem Ausbildungsplaner können Sie Ihre Termine zusammenstellen
und behalten immer den Überblick über den Stand Ihrer Ausbildung.

PDF Download:
Ausbildungsplaner Mimik-Analyst nach Eilert (SHB)
(ausfüllbare PDF-Datei)