Antje Jeske-Schubert

Jahrgang 1964, verheiratet, 2 Kinder

Ich bin diesen Weg gegangen, ich bin jenen Weg gegangen, dann bin ich meinen Weg gegangen.(chinesisches Sprichwort)

Mein Weg führte mich über die langjährige Begleitung psychisch kranker und behinderter  Menschen und die Beratung von Arbeitgebern im Rahmen betrieblicher Wiedereingliederungsprozesse in die eigene Beratungs- und Coachingpraxis. Damit verbunden war die Idee, präventiv tätig sein zu können. 

Im Coaching habe ich mich auf Emotionscoaching und Stressmanagement spezialisiert. Emotionscoaching – weil Emotionen fundamental das Finden des eigenen Wegs fördern oder auch behindern können.

Stressmanagement – weil ein gutes Stressmanagement die Basis eines gesunden und erfolgreichen Lebens darstellt. 

Im Mittelpunkt meiner therapeutischen Arbeit stehen psychosomatische und stressbedingte Erkrankungen, Angststörungen, Traumatisierungen und Trauerprozesse.

Auf der Basis vielfältiger Ausbildungen:
  • Diplom-Psychologin (Humboldt-Universität),
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie,
  • wingwave®Coach (wingwave® Akademie), 
  • Kursleiter für Autogenes Training (Humboldt-Universität),
  • Stresskompetenztrainer (MIFW),
  • Betrieblicher  Gesundheitscoach (AOK)
und Weiterbildungen:
  • Mimikresonanz
  • Neurolinguistische Programmierung (NLP)
  • Herzkohärenz und Herzintelligenz
  • Mediation
  • Gesundheitspsychologie
  • Kommunikationspsychologie
  • Imaginative Familien- und Systemaufstellung

ist es mir möglich, unterschiedliche und ganzheitliche  Zugänge und Lösungsansätze zu entwickeln.

An wingwave® fasziniert mich, dass ohne Hypnose oder aufwendige Befragungen emotional belastende Ereignisse oder Gedanken schnell bewältigt werden können.  wingwave® als hoch effektive Kurzzeitmethode ist deshalb fester Bestandteil meiner Arbeit.

Wollen Sie einen neuen Weg gehen?  Ich freue mich darauf, Sie kennen zu lernen.